17.3 C
Amsterdam
Mittwoch, Oktober 5, 2022
StartseiteInspirationServicestation für Waschmaschinen

Servicestation für Waschmaschinen

Eine Waschmaschine an einer Tankstelle kann sowohl große als auch kleine Mengen waschen. Die größte Größe ist das 18-Kilo-Fass, das Sie nur an einer Tankstelle finden. Wenn Sie einen Betrieb mit vielen Kleidungsstücken haben und keinen Platz für eine Waschmaschine, ist dies die ideale Lösung. Außerdem hat die Waschmaschine eine hohe Geschwindigkeit, so dass Ihre Wäsche im Handumdrehen fertig ist.

Wie funktioniert das?

In der Regel ist die gesamte Wäsche in 30 Minuten fertig und Sie können sie dort auch trocknen, wenn Sie möchten. Der Vorteil ist, dass man oft etwas essen oder trinken kann, während man an der Tankstelle wartet. Aber natürlich können Sie auch Ihr Auto oder Ihren Bus volltanken. Außerdem sind die Preise für die Waschmaschine an der Tankstelle um ein Vielfaches niedriger, als wenn man dies zu Hause macht. Für 4 € können Sie 8 kg waschen und für 2 € können Sie 18 kg trocknen. Dann sollten Sie beim Tanken besser Ihre Wäsche mitnehmen.

Was die Leute über eine Waschmaschine an einer Tankstelle sagen

Die Leute sind sehr zufrieden mit der Waschmaschine an der Tankstelle. Seit 2012 wird die Wäschefunktion auch in den Niederlanden eingeführt. Den größten Zuwachs verzeichneten sie 2019 mit bis zu 160 Waschsalons an Tankstellen. Das Gewicht liegt bei den meisten Abfüllstationen zwischen 8 und 18 kg Waschmaschine. Häufig sind auch ein oder mehrere Trockner vorhanden. Der größte Vorteil ist, dass man kein Waschmittel mitbringen muss. Außerdem geht das Waschen und Trocknen viel schneller, als wenn man es zu Hause macht. Aber das Wichtigste ist, dass es viel billiger ist, wenn man die Wäsche spart. Die meisten bieten 8 kg Wäsche für 4 oder 6 € an, die 18 kg Maschine kostet 8 € oder mehr.

Waschmaschine an der Tankstelle, warum?

Eine Waschmaschinen-Servicestation bietet Waschmaschinen als zusätzlichen Service an. In kurzer Zeit können Sie die große Wäsche in Ihrem Haushalt oder Unternehmen waschen. Für große Ladungen gibt es eine 18-kg-Waschmaschine an der Tankstelle. Während der Wartezeit können Sie oft Einrichtungen wie Tanken oder Essen nutzen. In nur 30 Minuten haben Sie frische und saubere Wäsche.
Münzwaschmaschinen sind oft 24 Stunden am Tag verfügbar. So ist ein voller Wäschekorb nie wieder ein Problem! Die Waschmaschine ist autark, so dass Sie keine Seife nachfüllen müssen. Dies geschieht maschinell und ist daher auch besser für die Umwelt. Außerdem absorbiert er die Wärme des Wäschetrockners, so dass er weniger Wärme erzeugen muss.

Warum man sich an einer Tankstelle wäscht

An 160 Orten in den Niederlanden finden Sie an Tankstellen eine Waschmaschine. Sie können dort auch große Gegenstände waschen und trocknen. Mit dem 18-kg-Waschmaschinentank können Sie alles für Vereine oder große Waschladungen loswerden. Diesen Trend gibt es schon seit Jahren in Belgien und Frankreich, aber seit 2018 auch in den Niederlanden. Da immer mehr Supermärkte und Waschsalons in der Nachbarschaft verschwinden, wird auch die Funktion der Tankstelle und des Ladens immer wichtiger. Das geht nicht nur schneller, sondern ist auch billiger. Wann gehen Sie an die Tankstelle, um sich zu waschen?

Vorheriger ArtikelKalamata-Oliven
Nächster ArtikelStudent zu Hause

Uitgelichte artikelen

ANTWORT VERLASSEN

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Meest recente artikelen